Butterfly Garden


Natien Butterfly Garten ist ein gutes Ziel zu besuchen vor allem mit dem Ball und Ketten. Kinder lieben Schmetterlinge, wie auch einige Frauen! Sie müssen in nackten die Hitze der Tropen und befassen sich mit einem schwitzenden Fuß, aber es lohnt sich. Es gibt eine große Anzahl von bunten Schmetterlinge flatterten etwa in einer natürlichen Umwelt. Es wird nur selten über krähte (mit Menschen), und es ist ein sehr ruhiger Ort zu gehen. Bringen Sie etwas Wasser mit Ihnen und vergessen Sie halten auch hydratisiert.

Wandern rund um perfekte Fotos von Schmetterlingen Wahl ist recht absorbierenden Arbeit, und Sie verlieren Mai Spur von Zeit und Realität. Es gibt ein Museum auf dem Gipfel des Hügels, wo man sich abkühlen mit einem Eis, und es gibt einige tote Schmetterlinge zu sehen, wie ein bedrohlicher nicken zu Mortalität, und einige tote Käfer. Die einzige gute Käfer ist ein toter Käfer, wie Sie wissen. Oder ein Volkswagen Käfer. Seltene Insekten aus Thailand und anderen Ländern sind auch hier angezeigt. Die Biene Haus, ein Thai-Stil Haus, die Besucher zur Beobachtung der Aktivitäten von Bienen, ist auch ein Muss für die sehen seltsam.

Es gibt mindestens 100 Schmetterlingsarten in Thailand & 25 von ihnen sind vertreten in diesem Garten: Schmetterlinge native nach Malaysia und Indonesien, Grillen, Vogelspinnen, Spinnen und andere Spinnentiere. Na Tian Butterfly Garden befindet sich am unteren Rand des Hügels südlich von der Insel. Die 170 Baht Eintrittskarte beinhaltet der Schmetterling Garten, der Biene Haus, und ein Glas frei von ihrer Unterschrift Getränk aus einem bunten wer weiß, was.