Samui Menschen – Khun Surinya Younan


Khun Surinya, Koh Samui, der stellvertretende Leiter, bietet ein positives, aber schwierig Ansatz zur Einsparung von â € ~ Paradies “, bevor es verloren.
Von allen die Namen der Personen die Fäden zog, um Dinge geschehen auf Samui, den Namen Surinya Younnan sicherlich zeichnet sich durch. Viel wurde getan und erreicht unter Khun Surinya Aufsicht als stellvertretender Leiter der Gemeinde. Er ist bekannt für seine Management-Stil, und als die Person, die weiß genau, wann die Verwendung beider seine Intelligenz und Kraft. Auch wenn er räumt ein, dass die Arbeit der lokalen Regierung hier ist bei weitem nicht einfach.
“Wenn Sie mich fragen, ob es so etwas wie ein Mafi ein auf dieser Insel, würde ich sagen, dass es, â €?? , sagt der stellvertretende. “Ich möchte gerade die Dinge mit ihnen, unabhängig davon, ob sie sind nur kleine Gauner oder ein Furcht mob.â €??
Khun Surinya der jüngsten Entscheidung zu blockieren Abwasser Entwässerung an Orten gefunden wurden, dass die kontaminiert sein könnten, ist ein gutes Beispiel für seinen Ansatz. Nachdem in Aufmachungen mit unverantwortlichen Verhalten und unter gesehen Samui leiden unter Wasserverschmutzung so lange, Surinya beschlossen, harte Maßnahmen gegen die Übeltäter. Er schickte seine offizielle CER zu inspizieren Standorten in Chaweng, und plant, auch weiterhin tun die gleiche Sache in anderen Teilen von Samui, bis diese schädlichen Aktivitäten sind gestoppt.
Refl BSCHNITT der schönen Vergangenheit
Surinya Younnan, 45, sprach über seine Tage als Kind auf Samui. “Ich wurde geboren in Chaweng Bezirk, â €?? sagte er. “Dieser Ort war schon immer meine Heimat. Meine Karriere war immer im Zusammenhang mit der Landwirtschaft, weil die Insulaner das Leben hat immer drehte sich um Landwirtschaft. Wir würden unser eigenes Reis und Gemüse und frisches Wasser fi sh waren leicht zu fi nd. Nur Schritt zu einem Reis fi eld, und sie waren. Das Gebiet von Chaweng Torfmoor zu Laem Din Parkplatz genutzt werden Reis fi eld.â €?? Denken zurück, Khun Surinya, erinnert sich die Insel als üppig grün mit der Inselbewohner leben in Harmonie mit der Natur.
Obwohl sie gelebt haben, so weit weg vom Festland, Surinya nicht glaube, Menschen vor Ort verpasst auf Bildung. Die einzige High School auf der Insel dann, war gut genug für die Kinder Samui, sagte er, und eine solide Bildung. Nach Angaben der Stellvertreter, die Einheimischen ihre Kinder unterstützt, um sicherzustellen, dass sie die höchsten Bildung, die sie möglicherweise erhalten. “Es waren so viele von uns von Samui im Wettbewerb mit anderen Studenten aus dem ganzen Land für die Orte, an Top-Universitäten, â €?? sagte er. “Und viele von uns verwaltet, um zu gewinnen diesen Orten und dann wieder nach Hause zu gelten, was wir gelernt und versuchen, die Insel zu einem besseren place.â €?? Allerdings, viele dieser Menschen stehen jetzt vor mit schwerwiegenden Bedenken hinsichtlich Änderungen, die Auswirkungen auf die Einheimischen “Werte und Lebensstil. “Jetzt sind die Dinge different.â €?? Sagt er. “Die nachhaltige Lebensweise und grünen Natur hat nun die Übernahme durch materialism.â €?? Khun Surinya Sorgen, dass die Entwicklung ist außer Kontrolle, und dass westliche Werte haben, verwöhnt das Gleichgewicht Samui einmal hatte. Er ist besorgt, dass viele Einheimische, vor allem Kinder, wurden nicht bereit für diese Veränderungen und der Ansicht, dass eine Menge getan werden muss um die Verbesserung des Bildungssystems, und die Melodie Kinder in die richtige Denkweise und Zug sie für vereinbar mit ihrer neuen Umgebung.
“Natürlich, jeder sieht Chancen für die Wirtschaft und die Empfänger ts, dass Touristen und ausländische Investoren bringen. Aber manche Leute sind nur kämpfen, um Runden zu kommen, wegen der steigenden Kosten des Lebens auf der Insel. Andere haben, um mit zunehmender Verantwortung und eine härtere Leben. Das Bildungssystem hier müssen die Kinder mit dem Wissen und den moralischen Prinzipien, um zu überleben für einen modernisierten Samui.â €??
“Wir haben um mehr fi nanziellen Unterstützung, damit wir mit unseren Kindern in kreative Aktivitäten, die ihnen über die Probleme Samui konfrontiert ist, â €?? , erklärte er. “Dies schließt Eingriff auf Waldgebiete, Wasserverschmutzung, und so weiter, â €??
Rollen und Beteiligung
Nach Angaben des stellvertretenden Samui, ist es nicht nur Bildungs-ineffi Effizienz, dass ist ein ernstes Problem, sondern auch den Schaden getan, um Samui’s einmal-grünen Umgebung. Er sagt, die Insel wurde beeinträchtigt durch unverantwortliche und selfi sh Unternehmer und ist der Ansicht, dass diejenigen, die Unrecht Mutter Natur wird die eine oder andere Art zu zahlen haben für das, was sie getan haben. Seine â € ~ Auge um Auge, Zahn um Zahn “Maßnahmen sind dazu zu lehren Verursacher eine Lehre und sie sehen für sich selbst, wie schädlich ihre Aktionen sind. Surinya hofft, dass diese Menschen werden bald erkennen, wie viel Schaden sie getan haben, zur Natur und die Gesellschaft als Ganzes und besteht darauf, dass weitere harte Maßnahmen auferlegt werden, Unternehmer, die sich weigern, sich an die Regeln in jeder Ecke von Samui.
Gefragt, ob er hat Angst, dass seine harte Maßnahmen könnten backfi wieder auf ihn, er sagte, er sei sich bewusst, dass es passieren könnte, sondern, dass er keine Angst. “Es hätte mehr Schwierigkeiten Kult – formulierte es so – das zu tun, was ich mache hatte ich nicht hier geboren und als ein von den Einheimischen, â €?? , räumte er ein. “Aber was noch wichtiger ist, dass das Problem gelöst ist und harte Maßnahme scheint zu funktionieren gut. Wir haben feste Beweis dafür, dass zeigt uns Menschen haben das Gesetz gebrochen und wir machen sie zahlen für das, was sie haben done.There wird keine Gnade und keine Ausnahmen für diejenigen, die es versäumt haben, an die Regeln halten und verursacht ein solcher Schaden zur Natur als auch an die anderen Mitglieder der Gesellschaft.