Bang Rak Strand


Der Bang Rak Strand befindet sich im Nordosten von Koh Samui und hat einen schönen weißen Sand, gute Bademöglichkeiten und setzt auf Sicherheit für Kinder. Bang Rak ist mehr als nur ein Strand. Die umliegenden Dörfer und deren Restaurants sind ein Muss für jeden Besucher, das Nachtleben macht Spaß, obwohl sich alles in einer recht allgemeinen, einfachen Atmosphäre hält. 

Es ist eine ruhige Gegend, aber es hat viel zu bieten. Die Restaurants entsprechen der internationalen Norm (an einem Ende des Strandes); überaus billig, dennoch köstlich, lässt es sich am anderen Ende des Strandes in den lokalen Thai Restaurants speißen. Eine Reihe von Resorts haben ihren “Speisesaal” direkt am Strand, in der Nähe des sanften Wassers. Saboey und Quo Vadis sind eine gute Wahl und haben ihren eigenen Stil der Fusion Küche (West-Thai Mix).

Das ganze Jahr über kannst du hier zum Schwimmen gehen, weil die Gewässer wirklich sehr rugig sind. Wenn du dann für eine kleine Pause an den Sand liegst, wirst du nur sehr selten von Strand-Verkäufern gestört, die ihre Schmuckstücke verkaufen wollen. Viel seltener als in anderen Ecken von Samui, so die Erfahrung von uns bei Samuitiger.de. Bang Rak ist leicht zu erreichen. Es befindet sich eine große Statue des Buddha, der am meisten besuchten touristischen Attraktion auf Samui, genau neben dem Strand von Bang Rak.

Bang Rak ist auch die Heimat einer der Lieblings-Sport-Bars von Samuitiger.de, “The Office”. Es bietet große Bildschirme, ist gut verwaltet, es gibt keine aufdringliche Belästigung von Bar Mädchen und alle internationalen Sportevents des Tages werden gezeigt, nach Zeitplan. 

Es gibt eine Anlegestelle in Bang Rak von der aus du auf die Full Moon Party gelangst, einmal im Monat.

Um dich in der Zwischenzeit zu beschäftigen, gibt es täglich Ausflüge in den Angthong National Marine Park.

Der Ort hat guten Anspruch auf das “Paradies der Erde” und ist ein Muss auf deinem Samui Urlaub.