Big Buddha Strand


Big Buddha Beach liegt im Nordosten von Koh Samui und erhielt seinen Namen von der am häufigsten besuchten touristischen Attraktion, einer 12 Meter hohen Statue von Buddha, mit Blick auf den Strand darunter. Die Statue steht nun schön seit über 30 Jahren an der Spitze eines steilen Tempelberges, und ist heutzutage umgeben von Verkaufsständen und buddhistischen Einrichtungen. Big Buddha lieht in der Nähe von anderen ebenso riesigen Statuen und Tempeln.

Der Strand ist einer der ruhigeren auf der Insel, dennoch mit schönen, sauberen Stränden. Das Wasser ist blau und warm, und relativ ungestört von Strandhändlern, Hunden und Motorbooten. Ein netter Ort zum Entspannen. Die Gewässer sind ideal zum Schwimmen. Wenn du dich nach einem ruhigeren Urlaub sehnst, dann berücksichtige diesen Strand.

Big Buddha Strand grenzt an Bang Rak,welches eine abgelegene Bucht mit ruhigem Wasser hat. Bang Rak hat einige gute Nachtleben-Spots – Bars aller Arten, und einige gute Restaurants. Eine Empfehlung von Samuitiger.de ist ein Spaziergang durch das ganze Gebiet von Big Buddha und Bang Rak, um zu sehen, was dir gefällt und natürlich auch um die wunderschöne Aussicht und Gegend zu sehen. Die Restaurants haben ein breites Spektrum in Hinblick auf die Küche und Normen (und Preise). 

Big Buddha hat ein paar hervorragende Spots, bei denen es sich lohnt einem gegessen zu haben. Die Geschäfte führen die gängigen, grundlegenden Artikel und es gibt eine Bank. Wer seinen Urlaub hier verbringt, möchte die Dinge so unabhängig und persönlich gestalten wie möglich.

Big Buddha ist nur zehn Minuten entfernt von Koh Samui’s Boutique Flughafen mit seinem neuen Shopping Plaza, und nur rund fünf Minuten von Bophut entfernt.